- aktuelle Termine der "Hellweg Suite" -

Mi. 23.1.2004 - 20 Uhr
Internationale Komponistinnen Bibliothek Unna
- Uraufführung

Trio für Posaune, Klavier & Malerei
( ...
mehr zum Programm ... )

Nach dem großen Stadtbrand 1723 auf alten Fundamenten 1730 neu erbaut. Die Überlieferung sieht hier die Wohnstätte des bedeutenden Stadtpredigers und Choralschöpfers D. Philipp Nicolai, der 1596 - 1601 in Unna wirkte.
Das Gebäude steht heute in der Obhut des Unnaer Musikvereins und beherbergt zudem die Internationale Komponistinnen-Bibliothek. Kompositionen werden gesammelt, archiviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. INKA ist verbunden mit der Hochschule für Musik Detmold und steht unter der Leitung von Frau Prof. Borchert. Durch das Klangarchiv, die eigene CD-Reihe “Hofkomponistinnen”, durch Konzerte und den Fanny-Mendelsohn-Wettbewerb sollen auch vergessene Kompositionen wieder entdeckt und zugänglich gemacht, aber auch jungen Komponistinnen ein Forum geboten werden.

Internationale Komponistinnen Bibliothek Nicolaistraße 3 59423 Unna
Tel.: 02303/2059-0
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-12 Uhr, Mo-Do 13-16 Uhr

Vorverkauf: I-Punkt Unna , HellwegTicket

Links
Homepage "INKA" (Im Aufbau)

Stadt Unna, Bereich Kultur (Veranstalterin)
Historisches
Wegbeschreibung mit CityGuideFinder